Tiroler Kräuterhof Bio Shampoo Erfahrungsbericht

test beitrag

Als ich damals weg von den herkömmlichen Shampoos hin zur Naturkosmetik wechselte, war das Tiroler Kräuterhof Bio Shampoo meine erste Wahl. Was meine Gründe dafür waren, erfährst du in diesem Erfahrungsbericht.tiroler_kräuterhof_bio_shampoo_erfahrungsbericht

Warum habe ich mich für dieses Shampoo entschieden?

Ich suchte einen halben Tag lang nach dem perfekten Naturshampoo für meine Haare, ohne jeglicher schlechter Inhaltsstoffe. Mir war bewusst, dass ich für diese Suche lange brauchen werde. Die Kriterien waren eigentlich einfach, das Shampoo sollte möglichst naturnah sein.
Das Tiroler Kräuterhof Shampoo ist eines der natürlichsten Shampoos welche es zu kaufen gibt. Die Produktion erfolgt regional in Österreich, wie der Name schon sagt in Tirol. Die Inhaltsstoffe sind ein Traum wenn es darum geht, Naturkosmetik im Fokus zu haben.

Die Inhaltsstoffe des Shampoos

Wasser, Zuckertensid, Kamille in Bio-Weingeist,  Acrylglutamat, Jojobaöl, Rizinusöl, Weizenprotein, Xanthan, Sorbinsäure, Zitronensäure,  ohne ätherische Öle

Du wirst dich jetzt fragen: Was, so wenig Inhaltsstoffe? JA! Ein Traum für jede geplagte Kopfhaut, glaube mir. Diese Inhaltsstoffe sind genau auf einander abgestimmt und bieten die perfekte Lösung gegen lästige Schuppen.

Der Geruch und die Konsistenz

Bei mir ist es so, dass der Geruch eines Shampoos eine große Rolle spielt. Ich mag es nicht, wenn es zu chemisch oder zu künstlich riecht.
Das Tiroler Kräuterhof Bio Shampoo riecht sehr sehr natürlich und schon fast neutral. Der Geruch erinnert etwas an Wachs, ganz und gar nicht chemisch.

Die Konsistenz des Shampoos ist etwas flüssiger als bei anderen Shampoos, die Schaumbildung etwas geringer aufgrund der fehlenden chemischen Zusätze. Aber das stört ganz und gar nicht, es lässt sich leicht einmasieren und gut auswaschen.

Die Anwendung des Tiroler Kräuterhof Bio Shampoos

Wichtig ist hier zu erwähnen, dass das Shampoo täglich angewendet werden kann. Ich habe es jeden zweiten Tag verwendet. Auf der Webseite des Herstellers steht, dass man dem Shampoo einiges an Zeit geben soll, damit man die positive Wirkung gegen Schuppen merkt.
Je länger, also auf den Zeitraum der Anwendungen bezogen, man das Shampoo verwendet, desto besser wird das Ergebnis. Unsere Kopfhaut wurde durch die Jahre so oft schlecht behandelt, dass dieses Shampoo eine echte Wohltat ist.
Für die perfekte Pflege empfiehlt es sich sogar ätherische Öle selbst beizumischen. Dadurch das Shampoo sehr naturnah und „rein“ ist, kann man das Beimischen von Ölen perfekt machen.

Wo gibt es das Tiroler Kräuterhof Bio Shampoo zu Kaufen?

Ich habe dir hier zwei Quellen herausgesucht, einmal von Amazon und einmal von Ecco-Verde. Beide Onlineshops sind sehr vertrauenswürdig, ich zum Beispiel tätige meine Naturkosmetik Einkäufe nur mehr über Ecco-Verde.

 

Hast du schon Erfahrungen mit dem Shampoo? Ich würde mich über einen Kommentar dazu freuen! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *